Graphisches Element

Ehrensache – mein Engagement beim 1. SC Gröbenzell e.V.

Manchmal finden ja auch berufliche Kontakte interessant, was man so privat macht. Gut, ein kleiner Einblick in mein Ehrenamt als Abteilungsleiter Radsport und MTB-Trainer im 1. SC Gröbenzell sei ihnen gegönnt.

Seit Januar 2019 leite ich die Abteilung Radsport des 1. SC Gröbenzell e.V. Unser Schwerpunkt liegt klar auf dem Mountainbike. Wir haben einen großen Anteil Kinder und Jugendliche, die ca. die Hälfte unserer aktuell 140 Mitglieder ausmachen. Das ist toll – erfordert aber auch einiges an Engagement und "Manpower". Allein für unsere "Bike-Kids" sind rund 15 Trainer*innen ehrenamtlich im Einsatz.

Der Spaß am sportlichen Radfahren und das Gruppenerlebnis stehen bei uns im Vordergrund. Wir trainieren nicht auf Höchstleistungen, sondern schulen die MTB-Fahrtechnik im Rahmen des normalen Trainings sowie in speziellen Kursen, machen gemeinsame Ausflüge, die uns beispielsweise schon ins italienische Mountainbike-Revier Paganella oder in den Bikepark am Geißkopf im Bayerischen Wald führten, und veranstalten Workshops rund ums MTB.

Wir legen Wert auf gut ausgebildete Trainer*innen und auch ich habe mich dahingehend bereits bei der DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike) aus- und weiterbilden lassen. Die MTB-Kurse Basismodul Outdoor Erste Hilfe, Basismodul Guiding / Kids on Bike, Basismodul Fahrsicherheit, Aufbaumodul Methodik und Fahrtechnikgrundlagen I sowie das Aufbaumodul Methodik und Fahrtechnikgrundlagen II habe ich bereits absolviert. Weitere sind geplant.

Uwe Richter

Zurück